Vorbereitung zur externen Prüfung
Zerspanungsmechaniker

Überblick

In diesem Modul wird auf die jeweiligen Teilqualifikationen TQ1 bis TQ7 eingegangen. Beim Teilnehmer wird gezielt auf die Defizite eingegangen und diese aufgearbeitet.

Inhalt – Theorie

Wiederholung der theoretischen Inhalte aller TQ anhand der Defizite des Teilnehmers
Prüfungsübungen anhand vorjähriger Facharbeiterprüfungen

Inhalt – Praxis

Wiederholung der praktischen Inhalte aller TQ anhand der Defizite des Teilnehmers
Prüfungsübungen anhand vorjähriger Facharbeiterprüfungen

Ziel

Defizite der Teilnehmer aufarbeiten um eine erfolgreiche Facharbeiterprüfung bei der IHK zu ermöglichen.

Dauer

5 Wochen, 25 Tage, 215 Unterrichtseinheiten

Teilnehmerzahl

maximal 12 Teilnehmer

Lern-/ Zugangsvoraussetzungen

Deutschkenntnisse, alle TQ oder Voraussetzungen zur Zulassung zur Externenprüfung

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Kursgebühr:

Auf Anfrage, Förderung über Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, BFD, Qualifizierungschancengesetz möglich

Starttermine

 individuell möglich
 

Kurzinfo

  • Wiederholen der Inhalte TQ1 – TQ7
  • Aufarbeitung der Defizite
  • Prüfungsvorbereitung und Durchführung

Dozenten

Sebastian Schuster
Markus Wörz
Voriger
Nächster
Scroll to Top