TQ4 -Maschinenwartung
Maschinen- und Anlagenführer FR Metall- und Kunststofftechnik

Überblick

In der “TQ 4 – Maschinenwartung” qualifizierst Du dich für den Einsatz in der Bedienung und Einstellung von Qualitätsmessmitteln. Nach Absolvieren dieser TQ bist Du in der Lage, im Rahmen der vorbeugenden und störungsbedingten Instandhaltung mitzuarbeiten, Maschinen und Anlagen zu warten, Störungen zu beseitigen und kleinere Reparaturen durchzuführen.

Inhalt

  • Erkennen und Beheben von Störungen
    • selbstständiges Auffüllen von Hilfsstoffen
    • Mitwirken bei der Störungsbeseitigung und Behaben diverser Störungen
    • Durchführung von Ursachenanalysen und Entscheidung über geeignete Maßnahmen
    • Verschleißteile austauschen oder Veranlassung dazu
  • Wartung
    • Eigenständiges Lesen von Wartungsplänen
    • Bereitstellung geeigneter Werkzeuge und fachgerechter Einsatz
    • Auffüllen bzw. Austausch von Hilfsstoffen
    • Maschinen, Anlagen und deren Teile nach Vorgabe reinigen
    • Verschleißteile austauschen bzw. Veranlassung dazu
    • Überprüfen der Maschinen und Anlagen nch der durchgeführten Wartung
  • Durchführung von Reparaturen
    • Bereitstellung der für die Reparatur geeigneten Werkzeuge und Hilfsmittel und fachgerechter Einsatz dieser
    • Überprüfen der Maschinen und Anlagen nach der durchgeführten Reparatur
    • Weitergabe sämtlicher Informationen an zuständige Mitarbeiter
  • Dokumentation und Weitergabe von Informationen
    • Weiterleitung benötigter Informationen an zuständige Mitarbeiter
    • Dokumentation aller durchgeführten Eingriffe und Tätigkeiten nach betrieblichen Vorgaben

Ziel

Nach Absolvieren der TQ Maschinewartung kannst Du die Betriebsbereitschaft von Maschinen sowie den reibungslosen Produktionsprozess sicherstellen, wartest die Maschinen und Anlagen, erkennst typische Störungen, identifizierst deren Ursachen selbstständig oder im Team und führst einfache Reparaturen durch.

Dauer

12 Wochen gesamt, 344 Unterrichtseinheiten (43 UE/KW) zzgl. 4 Wochen Praktikum

Teilnehmerzahl

maximal 12 Teilnehmer

Lern-/ Zugangsvorraussetzungen

Deutschkenntnisse, Technikinteresse

Zertifikat

Trägerzertifikat
IHK-Zertifikat ‚TQ4 Maschinenwartung‘

Kursgebühr:

Auf Anfrage, Förderung über Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherungsträger, BFD, Qualifizierungschancengesetz möglich

Starttermine

 individuell möglich

Anschlussmöglichkeiten

Nach erfolgreichem Abschluss aller vier TQ bist Du berechtigt, an der Externenprüfung der zuständigen Kammer zum Erwerb des Berufsabschlusses “Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik” teilzunehmen
 
 

Kurzinfo

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz zur Vermeidung betriebsbedingter Umweltbelastungen
  • produktionssichernde Maßnahmen
  • Wartung und Störungsbeseitigung

Dozenten

Sebastian Schuster
Markus Wörz
Voriger
Nächster
“In diesem Lehrgang erlernen die Teilnehmenden grundlegende Fertigkeiten in der Maschinenwartung und können vorhandenes Wissen erweitern und vertiefen. Sie absolvieren Praxiseinheiten, deren Arbeitsgänge Bestandteile einer Reihe von verschiedenen handwerklichen Berufen sind.”

Sebastian Schuster, Dozent

.

Scroll to Top